Machen Sie jemandem eine große Freude mit einem Gutschein Geschenk für eine unserer Veranstaltungen!

2020 Herbstverkostung der DON ÁNGEL Weine

Samstag, 24. Oktober, 18:00 Uhr: Herbstverkostung der DON ÁNGEL Weine

 

Den Preis für den Verkostungsabend halten wir bei dem sehr moderaten Kostenbeitrag von € 39,-, inklusive aller Getränke und einem mehrgängigen Menü.

Beim Bestellung von Wein direkt bei der Verkostung gibt es wie immer 10 % Sonderrabatt, zusätzlich zur normalen Mengenrabatt-Staffelung. 

Karten zu € 39,- gibt es

● per mail unter This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. ,

per Abholung oder Postversand bei

● Engelbert Schmid GmbH, Bellerweg 3, 86513 Mindelzell, Tel. 08282-890412

Die Herbstverkostung der DON ÁNGEL Weine ist immer auch ein kulturelles Event.

Bis zum Herbst, wenn es abends und nachts schon deutlich abkühlt, wird das Verlangen nach wärmenden tiefgründigen Rotweinen steigen.

Wir werden die DON ANGEL Weiß- und Roséweine auch streifen, aber der Schwerpunkt liegt natürlich bei den DON ANGEL Rotweinen, mit einer breiten Auswahl der verschiedenen Qualitätsstufen (Bodegano – Tintórico – Angelayo). mit Schwerpunkt der 2020 neu prämierten Weine.

Im Mai 2020 habe ich 18 Weine beim AWC in Wien eingereicht. Alle 18 Weine wurden prämiert. Es gab Gold, Silber und Bronze.

Zur Erinnerung: Der AWC (Austrian Wine Competition) ist der derzeit größte Internationale Weinwettbewerb mit ca. 12.800 Teilnehmern aus ca. 45 Ländern. Das verlangte Niveau der Weine ist extrem hoch.

Wie immer werde ich die Weine erklären und interessante Hintergrundinformationen dazu geben.

Noch ein Hinweis: Seit 2017 ist unser Wein-Video online in Youtube, ein Projekt von 3 Jahren Dauer, – von der Grundidee über die verschiedenen Drehorte zu verschiedenen Jahreszeiten bis zum endgültigen Schnitt.

Es handelt sich dabei um die Basisinformation als Überblick über die Produktion, den Ausbau und das besondere Konzept der DON ANGEL Weine, – für jeden Weinliebhaber höchst interessant! Planen Sie mal entspannte 25 Minuten ein, vielleicht mit einem schönen Glas Wein in der Hand, um diesen Film zu genießen! Selten können Sie in 25 Minuten so viel interessante Einblicke sehen!

Hier der Link zu Youtube:   https://youtu.be/l59HkdFg5y4  ,

oder Sie klicken auf den Video-button der Startseite der Website www.don-angel.net.

Nebenbei: Bei der Einleitung zum Video hören Sie mich bei einem live Konzert des Münchner Rundfunkorchesters in den 80-er Jahren, als ich dort Solohornist war. Die Stimme des Moderators kennen Sie wahrscheinlich!

Bei der Herbstverkostung am 24. Oktober bekommen Sie ein mehrgängiges Menü serviert, – eine Vorspeise mit Mindelzeller Kräuterpesto aus dem eigenen Garten, eine Vorspeise, eine Hauptspeise (z. B. hier als Foto Rehragout, es wird aber dieses Jahr ein Winzerbraten sein), Kuchen oder Tiramisu mit in AngelSecco eingelegten Früchten und Käse zum offenen Ende, mit natürlich vielen DON ÁNGEL Weinen und anderen Getränken nach Wahl.

 

Rehragout im Mindelsaal von Engelbert Schmid

 

 

Auch diesmal werden Sie mit einer sehr hochwertigen musikalischen Umrahmung unterhalten.

Heidi Schmid auf der Geige wird uns mit unterhaltsamen Stücken den Abend kurzweilig gestalten.

Ihre rege Konzerttätigkeit führte Heidi Schmid nach Frankreich, Belgien, Deutschland, Österreich, Spanien, in die Schweiz sowie nach Russland.

Zu ihren Kammermusikpartnern zählten u.a. führende Mitglieder des BR Symphonieorchesters, des New York Philharmonic Orchestra, der Staatsoper München, des Basler Sinfonieorchesters sowie des Staatstheaters Freiburg.

Seit 2017 betreut sie eine Violinklasse am Konservatorium Zürich.

Am Steinwayflügel des Mindelsaales wird Heidi Schmid begleitet von Tatiana Chernichka.

Tatiana Chernichka

Seit vielen Jahren konzertieren die beiden bezaubernden Damen als Duo ihr Publikum.

In Novosibirsk/Russland geboren, ist Tatiana Chernichka Gewinnerin einer Vielzahl von Wettbewerben. Sie wurde beim 58. „Ferruccio Busoni International Piano Competition“ in Bolzano sowie beim 60. Concurs „Maria Canals“ in Barcelona mit dem 3. Preis ausgezeichnet.

Im Jahr 2013 war sie überdies Finalistin beim renommierten Concours „Reine Elisabeth“ in Brüssel.

Seit 2009 hat sie überdies einen Lehrauftrag für Korrepetition an der Musikhochschule München inne.

------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Zusätzlich wird uns Ralf Hillinger auf seiner Steirischen Harmonika unterhalten. Er hat schon bei so manchem Weinschwätzle die Gäste mit seinem gemütlichen und gekonnten Spiel in beste Laune versetzt. 

Ralf Hillinger bei Don Ángel Weinverkostung

Eintrittspreis? Er müsste eigentlich zwei bis dreimal so hoch liegen, aber ich belasse es bei den moderaten

€ 39,-, alles inklusive, als sehr moderaten Kostenbeitrag, natürlich in der Hoffnung auf Weinbestellungen.

Solche Abende sind mir immer auch ein echtes persönliches Vergnügen.

Ich freue mich sehr auf Ihr Kommen!

Ihr

Engelbert Schmid