2020 Konzert der Hornstudenten aus Tokyo

Sonntag, 15. März, 16 Uhr

Folge der Corona Virus Hysterie:

Das Konzert der Hornstudenten der Hochschule von Tokyo

mit ihrem Professor Nobuyuki Mizuno


muß leider ausfallen. Es existieren zu viele Ängste der Eltern der Studenten, dass Ihre Kinder in Deutschland wegen der asiatischen Herkunft 

als potentielle Überträger des Corona Virus angesehen und angefeindet werden.

 

Japanische Hornstudenten mit Professor Mizuno im Mindelsaal

Es scheint in der japanischen Mentalität zu liegen, dass die Studenten alle eine besonders schöne Klangkultur entwickeln.

Professor Nobuyuki Mizuno im Mindelsaal von Engelbert Schmid

Professor Nobuyuki Mizuno war voiele Jahre Solohornist der Bamber Symphoniker, bevor er wieder in sein Heimatland zurückkehrte.

Inzwischen hat er eine Hornklasse auf sehr hohem Niveau in Tokyo aufgebaut.

 

Horn-Ensemble,

 

Tokyo College of Music

 

Leitung: Prof. Nobuyuki Mizuno

 

 

 Programm

 

 

Eric Ewazen: Grand Canyon

 

 

Erhard Seyfried: Kleine Suite

 

 

C. Saint-Saens/Peter Damm: Romanze  op. 36

 

(Horn-Solo Prof. Nobuyuki Mizuno)

 

…………………………………………

 

Franz DopplerDas Waldvöglein (L’ oiseau des bois) op. 21  

 

(Flöten-SoloYuna Naganuma)

 

 

Erina KujiJapanische vier Jahreszeiten

 

 

L. van. Beethoven/A.Civil: Egmont Ouvertüre op. 84