Machen Sie jemandem eine große Freude mit einem Gutschein Geschenk für eine unserer Veranstaltungen!

Veranstaltungsübersicht

Jubiläumskonzert 2015 (Jubilee Concert)

  • Sonntag, 30. August 2015, 18:00 Uhr
  • 35 Jahre Engelbert Schmid Hörner
  • 25 Jahre eigene Produktion der Engelbert Schmid Hörner
  • 10 Jahre Produktion in Mindelzell
  • 10 Jahre Don Angel Weine
mit dem Hornquartett der Wiener Philharmoniker (with the horn quartet of Vienna Philharmonics),
dem Hornquartett des Mariinskytheaters St. Petersburg (the horn quartet of Mariinsky Theatre St. Peterburg) und
dem Spanischen Hornsolisten Javier Bonet.
Lesen Sie den aktuellen Rückblick auf dieses einmalige Konzert bei der Augsburger Allgemeinen hier !
  • Bewirtung im Weingarten ab 17 Uhr (beverages and food from 17 h on in the wine garden)
  • 18 Uhr Konzert im Amphitheater, Eintritt € 25,-
  • 20 Uhr Gala Dinner im Mindelsaal mit kurzer Festrede, Einlagen und Weinvortrag mit Verkostung, Eintritt € 29,- (Gala Dinner in Mindelsaal with short jubilee speach, entertainments and lecture about the wines with wine tasting)

Vorverkauf ab ca. 15. Juli 2015.

Vorverkaufsstellen:
per Abholung, Antwortmail oder Postversand bei (reservations at This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. )

● Engelbert Schmid GmbH, Bellerweg 3, 86513 Mindelzell, Tel. 08282-890412 und an der Abendkasse!

Per Abholung bei

● Mittelschwäbische Nachrichten, Bahnhofstr. 50, 86381 Krumbach, Tel. 08282-907-0

● Lesehexe GmbH, Raiffeisenpl. 2, 86470 Thannhausen, Tel. 08281-4488

● Küchen Haid, Maximilianstr. 29-31, 87719 Mindelheim, Tel. 08261-4246

 Im Alter von nur 25 Jahren stellte Engelbert Schmid seine Waldhörner das erstemal vor,

beim Europäischen Horn Symposium 1980 in Trossingen, und bekam auf Anhieb top Solisten als seine Kunden.

Die weitere Entwicklung bis zum 35-jährigen Jubiläum wird im Programmheft der Veranstaltung und bei der Jubiläumsrede kurz dargelegt.

Rechtzeitig zu diesem Jubiläum hat Engelbert Schmid sich einen Traum erfüllt, die Neuentwicklung eines revolutionären Wienerhornes, - als Jubiläumsmodell.

Das Wienerhorn ist ein Tief F-Horn alter Tradition mit Wiener Pumpventilen und enger Mensur, - sehr schwierig zu spielen. Die Koryphäen unter den Wienerhornisten können ihm aber Töne entlocken, die auf den modernen Orchesterhörnern mit Drehventilen so nicht erreichbar sind.

Die Horngruppe der Wiener Philharmoniker erfüllt Engelbert Schmid den Traum, dieses neuartige Wienerhorn beim Jubiläumskonzert vorzustellen.

Wir dürfen uns auf die absolute "Erstbesetzung" der legendären Horngruppe freuen: 

Ronald Janezic im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell Josef Reif im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

Ronald Janezic, Solohornist der Wiener Philharmoniker                  Josef Reif, Solohornist der Wiener Philharmoniker 

Wolfgang Vladar im Amphitheater von Engelbert Schmid in MindelzellLars Michael Stransky im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

Wolfgang Vladar, 3. Honist der Wiener Philharmoniker        Lars Michael Stransky, 21 Jahre lang Solohornist der Wiener Philharmoniker bis Frühjahr 2014, jetzt das Fundament der Gruppe am 4. Horn 

Das Quartett der Wiener Philharmoniker bestreitet den Hauptanteil des Konzertes.

Als Beispiel eines Hornquartetts auf modernen Engelbert Schmid Hörnern dürfen wir (für ca. 20 Minuten Musk) Gäste aus Russland begrüßen,

das Hornquartett des weltweit renommierten Mariinskytheaters von St. Petersburg:

 Dmitry Voronzov im Amphitheater von Engelbert Schmid in MindelzellAleksandr Afanasiev im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

Dmitry Voronzov, Solohornist des Mariinskytheaters                          Aleksandr Afanasyev, 1. und 3. Hornist des Mariinskytheaters 

Yury Akimkin im Amphitheater von Engelbert Schmid in MindelzellPetr Rodin im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

 

 Yury Akimkov, 3. Hornist des Hornquartetts des Mariinskytheaters     Petr Rodin, 4. Hornist des Hornquartetts des Mariinskytheaters 

Der Internationale Hornsolist Javier Bonet aus Spanien wird einen Gruß aus Spanien darbieten, die Komposition "Eapaña" für Horn solo, des legendären - leider schon verstorbenen - Russischen Hornisten Vitaly Bujanovsky, der Symbolfigur der Russischen Hornschule. Ein Brückenschlag zwischen Spanien und Russland!

Javier Bonet im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

                                 Javier Bonet

 

Javier Bonet, Hermann Baumann und Vitaly Bujanovsky, Jubilaeumskonzert von Engelbert Schmid 

Javier Bonet mit der Hornlegende Hermann Baumann in St. Petersburg vor dem Portrait von Vitaly Bujanovsky

Beim Gala Diner nach dem Jubiläumskonzert werden alle Akteure des Konzertes die Gäste noch mit leichter und humorvoller Musik verwöhnen.

Auch Engelbert Schmid wird zum Horn greifenn und mit seiner Frau Karina die Gäste musikalisch begrüßen.

Engelbert und Karina Schmid im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

Zu guter Letzt:

Es gibt noch was zu feiern,  "10 Jahre Don Angel Weine" ! 

Engelbert Schmid wird einen gestrafften Vortrag über die Weine halten, die allerbesten Tropfen verkosten lassen und die Gäste mit einem besonders leckeren Menü verwöhnen!

 

 

 

 

 

kommende Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • 3