Machen Sie jemandem eine große Freude mit einem Gutschein Geschenk für eine unserer Veranstaltungen!

Veranstaltungsübersicht

 

GROSSES ERÖFFNUNGSKONZERT DER SAISON "2012" IM AMPHITHEATER!

Susanne Rieger (Sopran): rising

Mit Adam Sanchez (Tenor),

und Herbert Deschler (Arrangements, musikalische Leitung und Organisation der musikalischen Begleitung)

Mit Stimmfülle, musikalischer Klasse und einer ganz eigenen Art der Interpretation wird Sopranistin Susanne Rieger wieder in

Engelbert Schmid´s Amphitheater in Mindelzell begeistern!

Adam Sanchez ist ein Tenor mit Charme und einer wunderbaren Stimme.

Samstag, 26. Mai 2012, 20 Uhr (Bewirtung im Weingarten ab 17.30 Uhr mit der Möglichkeit, die Sitzplätze Ihrer Wahl zu reservieren)
Karten zu
€ 29,- auf allen Plätzen

Vorverkaufsstellen:
Engelbert Schmid GmbH, Bellerweg 3, 86513 Mindelzell
Tel. 08282-890412

Giovi's Vinothek, Marktpl. 16, 86381 Krumbach
Tel. 08282-829536

Lesehexe GmbH, Raiffeisenpl. 2, 86470 Thannhausen
Tel. 08281-4488

Mit ihrem neuen Programm rising setzt Susanne Rieger zu musikalischen Höhenflügen an:

Die spannungsgeladene Kombination aus Klassik und Pop verspricht ein Feuerwerk an Raffinesse, das wir mit einem echten Feuerwerk begleiten.

Die Künstlerin versteht es, verschiedene Stilrichtungen zu verbinden. Klassische Literatur unterlegt sie mit energiegeladenen Rhytmen und formt bekannte Popsongs mit ihrer klaren Sopranstimme neu.

Musical Director Herbert Deschler schrieb die Arrangements zum neuen Programm und sorgt für musikalische Umsetzung.

 

Hier können Sie eine Fotogallerie der Veranstaltung von Susanne Rieger sehen!

 

 


 

 

Susanne Rieger im Amphitheater Mindelzell von Engelbert Schmid

Susanne Rieger


Susanne Rieger hat sich mit Ihrer Ausstrahlung auf der Bühne, ihrer glockenreinen Sopranstimme und ihrem großen musikalischen Talent zu einem absoluten Publikumsmagnet entwickelt.

 

Die musikalische Laufbahn begann im Alter von acht Jahren mit dem Spiel der Klarinette. 1995/96 und 97 gewann sie erste Preise bei den Wettbewerben des bayerischen Musikbundes.

 

Die klassische Gesangsausbildung genießt Susanne Rieger seit 1998 bei verschiedenen renommierten Dozenten. Zuletzt bei Frau Siglinde Damisch Kusterer. 2002 gewann sie den ersten Preis bei Jugend musiziert unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

 

Ihr Repertoire erstreckt sich vom klassischen Kunstlied über sakrale Musik hin zum bevorzugten Genre Musical und Operette. Es folgten internationale Auftritte bei Show- und Musicalproduktionen u.a. mit dem Deutschen Fernsehballett des MDR, als Stargast bei Galaveranstaltungen der österreichischen Wirtschaft, in der Schweiz, Italien und an Bord der Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte u.a. in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Griechenland und Türkei. In Deutschland gastierte Susanne Rieger u.a. im Festspielhaus Füssen und der Philharmonie München. Mit Petra Schürmann war Susanne Rieger im bayerischen Fernsehen zu sehen. Weitere Fernsehauftritte u.a. im ORF folgten.

 

Zielbewusst und unermüdlich sucht Susanne Rieger permanent neue Wege, das wachsende Fan-Publikum immer wieder auf´s Neue zu erstaunen, so wie mit rising 2012 im Amphitheater.

Adam Sanchez Amphitheater Mindelzell von Engelbert Schmid

Adam Sanchez

wurde in Warschau geboren und hat die mexikanische Staatsbürgerschaft. Ein Engagement seiner Eltern, die ebenfalls Opernsänger sind, führte ihn mit 4 Jahren nach Deutschland. Im Kindesalter stand er dadurch schon in kleinen Rollen auf der Bühne und begann auch in jungen Jahren seine klassische Gesangsausbildung bei der Sopranistin Elzbieta Milczarek.

1996 nahm er Gastspielverträge am Ulmer Theater an, welches ihn von

1997 bis 1999 ins Festensemble engagierte. Dort arbeitete er u.a. mit

Philippe Jordan zusammen.

1998 gastierte er am Staatstheater am Gärtnertplatz in München und  daraufhin folgte ein Festengagement. Von 1999 bis 2007 war er festes

Ensemblemitglied beim Staatstheater am Gärtnerplatz.

Seit 2007 ist Adam Sanchez als freiberuflicher Opern- und Konzertsänger tätig. Zu seinem Rollenrepertoire gehören u.a.:

Tamino, Rinuccio (Gianni Schicchi),Fenton (Die Lustigen Weiber von Windsor), Alfred (Die Fledermaus),Tony, Graf Stanislaus (Der Vogelhändler).

Im Oktober 2001 verlieh ihm der Interessenverein des Bayerischen Staatsopernpublikums den durch Publikumsentscheid ermittelten IBS-Förderpreis.

Er nahm an Meisterkursen teil u.a. mit Franzisco Araiza. In Weihnachtskonzerten begleitete er Senta Berger u.a. in die Musikhalle in Hamburg und in das Wiener Konzerthaus.

2006 wurde er zur Teilnahme in Valencia am Placido Domingo Operalia Wettbewerb ausgewählt.

Gastauftritte führten Adam Sanchez u.a. an die Staatsoper München unter Zubin Mehta, Peter Schneider und Sir Colin Davis. An das Gewandhaus in Leipzig unter Fabio Luisi, Teatro Principal in Mallorca, Opernhaus Dortmund, Theater Wuppertal, Regensburg.

Herbert Deschler im Amphitheater von Engelbert Schmid in Mindelzell

Herbert Deschler

Stationen und Highlights seiner musikalischen Laufbahn:

Musical Director bei der Herzzeiten Tournee von Claudia Jung

Studioarbeit und Produktionen unter anderem für

Bully Herbig (Schuh des Manitu, Erkan und Stefan, Traumschiff Surprise, Lissi und der wilde Kaiser),

Brunner & Brunner, Claudia Jung, Al Martino, Stefan Moll, Karl Moik, Bayern 3 Band

Tourneen und Künstlerbegleitungen unter anderem für:

Paraguaos und viele deutsche Schlagerstars

Mit freundlicher Unterstützung:

Thomas Sing – Fotografie

www.thomas-sing.de

Klaus Müller

eest! - Projektgesellschaft

www.eest.de

 
   
   
   
   

kommende Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • 3