Machen Sie jemandem eine große Freude mit einem Gutschein Geschenk für eine unserer Veranstaltungen!

Veranstaltungsübersicht

 Aktuelle Meldung: Die Gewitter- und Regenfront am heutigen Nachmittag vor dem Konzert zieht schneller als erwartet durch. 

Nach dem Niedrschlagsradar sollte sie spätestens um 16 Uhr an uns vorbei sein. Danach sieht es zuverlässig niederschlagsfrei aus!

Das Konzert findet also sehr wahrscheinlich draußen statt!

Samstag, 27. Juni, 19:00 Uhr

Bewirtung im Weingarten ab 17 Uhr mit der Möglichkeit, die Plätze Ihrer Wahl zu reservieren!

Opernabend mit

  • Susanne Rieger (Sopran)
  • Bläserquintett "Le Concert Impromptú"
  • Streichquartett "Melpomene"
  • Dirigent: Ulrich Graba

Karten zu € 29,- auf allen Plätzen

Vorverkaufsstellen:

Per Mail: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Per Abholung oder Postversand:

  • Engelbert Schmid GmbH, Bellerweg 3, 86513 Mindelzell, Tel. 08282-890412
  • Mittelschwäbische Nachrichten, Bahnhofstr. 50, 86581 Krumbach, Tel. 08282-907-0
  • Lesehexe GmbH, Raiffeisenpl. 2, 86470 Thannhausen, Tel. 08281-4488

Susanne Rieger (Sopran)

Während Jahrhunderten gehörte es zum guten Ton des Landadels, nach Italien zu reisen und dessen Kultur zu entdecken. Auch heute noch fasziniert das Land der Dolce Vita durch seine Schönheit der Natur, die Gastronomie und nicht zuletzt seine Operntradition. Ein internationales Mini-Orchester aus professionellen Musikern begleitet die renommierte Sängerin des Mindeltals Susanne Rieger auf einer  musikalischen Reise  durch die schönsten italienischen Opernarien - Verdi, Puccini, Bellini...Musik, die das Herz erwärmt!

Hier können Sie eine Fotogallerie der früheren Veranstaltung von Susanne Rieger sehen!

Susanne-Rieger-3-800b

 

Susanne-Rieger-2-300bDie zauberhafte Sopranistin Susanne Rieger hat sich mit Ihrer Ausstrahlung auf der Bühne, ihrer glockenreinen Sopranstimme und ihrem großen musikalischen Talent zu einem absoluten Publikumsmagnet entwickelt.

Die musikalische Laufbahn begann im Alter von acht Jahren mit dem Spiel der Klarinette. 1995/96 und 97 gewann sie erste Preise bei den Wettbewerben des bayerischen Musikbundes.

Susanne-Rieger-1-300b

2002 gewann sie den ersten Preis bei Jugend musiziert unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten.

Ihr Repertoire erstreckt sich vom klassischen Kunstlied über sakrale Musik hin zum bevorzugten Genre Musical und Operette.

Es folgten internationale Auftritte bei Show- und Musicalproduktionen u.a. mit dem Deutschen Fernsehballett des MDR, als Stargast bei Galaveranstaltungen der österreichischen Wirtschaft, in der Schweiz, Italien und an Bord der Kreuzfahrtschiffe der AIDA Flotte u.a. in den Vereinigten Arabischen Emiraten, Griechenland, Spanien, Italien und Türkei.

In Deutschland gastierte Susanne Rieger u.a. in der Philharmonie München, im Bayerischen Hof München sowie in den Festspielhäusern Bregenz und Füssen. Mit Petra Schürmann war Susanne Rieger im bayerischen Fernsehen zu sehen. Weitere Fernsehauftritte u.a. im ORF folgten.

2012 spielte sie die Hauptrolle im Musical Aida in Liechtenstein.


 

"Le Concert Impromptú"

LE-CONCERT-IMPROMPTU-600b

Das Ensemble „Le Concert Impromptu“ aus Paris ist ein Begriff nicht nur in Frankreich. Da wird nicht ein normales schönes Programm heruntergespielt, sondern ein Spektakel inszeniert. Die Gruppe lebt davon und bahnt sich ihren Weg bei über 200 Konzerten pro Jahr durch gekonnte Show, intelligentem Humor und technisch-musikalischer Perfektion. Keine leichte Aufgabe in der heutigen Zeit mit knappen Kassen für Kultur!

Sehr versiert stellt sich die Gruppe auf ein Event ein, so wie z. B. auf diesen Opernaband.

 

 

 

 

 

   


 

Streichquartett "Melpomene"

  • Heidi Schmid Violine 1
  • Ismael Normand Violine 2
  • Diana Alexandru Viola
  • Sebastian Braun Violoncello

Melpomene600b

  • Die jungen Musiker lernten sich im Rahmen ihres Masterstudiums an der Musikhochschule Basel kennen. Alle vier verfolgten stets den Traum, intensiv Kammermusik zu machen und konzertieren regelmäßig in Deutschland, Österreich und der Schweiz.
  • Das Quartett Melpomene vereint vier Nationen: Deutschland, Quebec, Rumänien und die Schweiz. Da Persönlichkeit, Emotionen und Fantasie jedes einzelnen immer geprägt sind durch Herkunft und Heimat, ist das Musizieren und die Arbeit im Quartett hierdurch besonders fruchtbar und inspirierend.
  • Erweitert wird dies nun durch die Zusammenarbeit mit Le Concert Impromptu. Jetzt trifft kammermusikalische Verantwortung und Kreativität auf ein symphonisches Klangerlebnis - ein ganz besonderer Reiz und Nährboden für Inspiration und Spielfreude.
  • Eine weitere Bereicherung stellt für uns auch die Zusammenarbeit mit einer Singstimme dar. Beim Musik machen geht es uns darum, mit unserem Spiel eine Geschichte zu erzählen. Mit einer menschlichen Stimme und tatsächlichem Text wird dieses Bestreben unterstützt. Lebendig, direkt und intensiv ist diese Besetzung und lässt uns unseren Traum der spannenden Kammermusik in die Tat umsetzen.

 

Ulrich Graba

UlrichGraba300bUlrich Graba ist so vielseitig, dass ihn das Lehramt für Musik nur zum Teil ausfüllt. Seine Engagements beim Münchner Rundfunkorchester oder den Stuttgarter Philharmonikern als Bratschist oder die Lehrtätigkeit an der Hochschule für Musik Augsburg sind nur einige Meilensteine seiner Karriere. 2008 gründete er die Schwäbische Opern- und Orchesterakademie e.V. Juvethusias, die er als Dirigent und Konzertmeister leitet.

 

 

Vorläufiges Programm:

Donizetti: air d´Adina

Bellini: quante volte
Bellini: La Ricordanza
Verdi: un ballo

Verdi: Traviata, Addio del passato
Puccini: la Bohème quando me vo
Puccini: Gianni Schicchi Solo di Lauretta und O mio babbino caro
Mozart: Figaros Hochzeit, Air Susanna

 

 

kommende Veranstaltungen

  • 1
  • 2
  • 3